Wanderung

Am Ende der Vegetationsperiode machen wir uns auf zu verschiedenen großen und
kleinen Pflanzen
– um sie zu verabschieden bevor sie sich zurückziehen
– um sie zu ehren und ihnen für ihre Existenz zu danken
– um von ihren Kräften zu lernen und in der stillen Jahreszeit von ihnen zu zehren.

Wir machen einen mehrstündigen Rundgang durch Wald, Wiese und Garten. Zum Abschluss werden wir bei einer Tasse Tee eine Räuchermischung aus den Pflanzen herstellen, die wir kennen gelernt haben.
Zeit: Sa, 28. Oktober 2017; 14.00-17.00 Uhr
Ort: Start- und Endpunkt ist der Ungererhof in Graun, Indermauerstraße 41
Mitzubringen: Sitzkissen, wetterfeste Kleidung, Wanderschuhe, evtl. ein Getränk für unterwegs
Kosten: 15 € + 5 € Material
Anmeldung und Info bei Sabine Parteli 0471-880572, 334-3619234 oder
info@naturklang.it
www.naturklang.it

Recommended Posts
  • Kräuterwanderung – 14.8.2014 Graun/Kurtatsch
  • Räucherspaziergang – 20.10.2018 Graun/Kurtatsch
Kontakte